eBooks analog kaufen!

e-Reader and coffee on a tableSie möchten digital lesen, unsere persönliche Beratung jedoch nicht missen? Kein Problem: Gerne können Sie Ihre eBooks (und mp3-Hörbücher) auch direkt bei Bücher Köndgen kaufen und erhalten dann entweder 1.) bequem einen Download-Link per Mail oder 2.) lassen sich Ihren eBook-Reader (Tolino) direkt von uns mit den gewünschten eBooks bestücken. (Bitte das USB-Kabel mitbringen). Bezahlt wird jedes Mal einfach an unseren Kassen. Oder Sie verschenken eine unserer Gutscheinkarten: On- und offline einsetzbar!

Shine-frei-mit-StiWaTe_170_breit-0vision2_front_wasser_mit-NEU_Button_210_breit-0tab-8_140breit_gedreht2-0

89,00 EUR*
129,00 EUR*
199,00 EUR*
Jetzt kaufen! Jetzt zugreifen! Jetzt bestellen!
Welcher tolino passt zu mir?

Entdecken Sie die Leichtigkeit der tolino-Welt

eReader und Tablets von tolino bieten Ihnen das absolute Medienerlebnis.
Ortsunabhängig und flexibel Verknüpfen Sie Ihre Bibliotheken Lesen wie auf Papier
Große Auswahl an eBooks tolino-Cloud nutzen Wir sind für Sie da
Gewinnen Sie einen von 100 tolino shine
Advertisements

Thomas Piketty – Das Kapital im 21. Jahrhundert

thomas-piketty-das-kapitalEin Paukenschlag in der Diskussion um die ungleiche Verteilung von Reichtum: Der Wirtschaftsprofessor Thomas Piketty zeichnet auf der Basis der Einkommensstatistiken aus drei Jahrhunderten das Bild einer Gesellschaft, in der Herkunft und nicht Leistung über die soziale Stellung entscheidet.

»Dieses Buch wird die Ökonomie verändern und mit ihr die ganze Welt«, sagt der Wirtschaftsnobelpreisträger Paul Krugman. Die Debatte über eine einseitige Vermögensverteilung ist seit Längerem entbrannt. Erstmals präsentiert ein Ökonom umfassendes Zahlenmaterial und belegt empirisch, dass die Kluft zwischen Arm und Reich immer größer wird. Mit der akribischen Aufarbeitung der Einkommensdaten aus 20 Ländern über einen Zeitraum von drei Jahrhunderten weist Piketty nach, dass sich die Vermögen mit vier bis fünf Prozent Zuwachs stets erheblich schneller entwickelt haben als die Wirtschaftsleistung mit ein bis eineinhalb Prozent. Um diese fatale Entwicklung zu stoppen, plädiert Piketty für eine Einkommenssteuer von bis zu 80 Prozent sowie für eine Vermögenssteuer.

Thomas Piketty
Das Kapital im 21. Jahrhundert
Aus dem Französischen von Ilse Utz und Stefan Lorenzer
epub eBook , 24,99 €

 

Lady Bag – Kriminalroman von Liza Cody

lady-bag-ebookLady Bag von Liza Cody

Kriminalroman

Sie nennt ihn den Teufel, den Mann, der ihr Leben ruiniert hat. Sie hat ihn mit seinem nächsten Opfer vor der National Gallery gesehen. Diese Frau muss sie warnen. Ein erfrischend anderer Krimi aus den Straßen Londons.

Er heißt Gram Attwood. Und er ist der Grund, warum sie das Haus ihrer Mutter verloren hat, hinter Gitter gewandert ist und jetzt mit ihrem Windhund Elektra auf der Straße lebt. Zugegeben: Als sie sein neues Opfer vor ihm warnen will, hat sie zu viel Rotwein intus und ist schwer zu verstehen. Trotzdem hätte die Lady ihr besser zugehört. Ein paar Tage später ist Natalie Munrow nämlich tot. Das Beste ist aber, dass man sie, die Obdachlose, für diese feine Dame hält, weil sie zusammengeschlagen in Natalies Haus gefunden worden ist und mit deren Handtasche ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Kein Zweifel: Lady Bag steckt ziemlich tief drin, aber jetzt will sie ihn endgültig ans Messer liefern, den Teufel. Spannend, gespickt mit britischem Humor, reif für die nächste Liza-Cody-Verfilmung.

Kriminalroman
Aus dem Englischen von
B. Szelinski und E. Laudan
9783944818566
CULTurBOOKS
12,99 €

September 2014 – epub eBook – 320 Seiten

Aller Liebe Anfang – Roman von Judith Hermann

aller-liebe-anfang-judith-hermann-183x300Aller Liebe Anfang von Judith Hermann

Roman

Die Kleistpreisträgerin Judith Hermann hat einen Roman über die Brüchigkeit des alltäglichen Glücks und das Rätsel der Liebe geschrieben. Die Feinheit ihrer Sprache lässt das Schwere leicht erscheinen.

 

Augenscheinlich eine Idylle: ein hübsches kleines Häuschen mit Garten, Stella, die mit ihrer Tochter Ava darin wohnt und natürlich auch mit Jason, der aber meistens auswärts arbeitet. Stella ist viel allein, das mag sie. Sie arbeitet im Garten, sie liest viel. Ihr kleiner Job als häusliche Krankenschwester genügt ihr. Eines Tages klingelt ein Fremder an der Gartenpforte und möchte mit ihr reden. Ihr Bach vorspielen. Stella öffnet nicht. Der Fremde kommt wieder. Täglich. Klingelt und wirft etwas in den Briefkasten. Briefe, Zettel, kleine Gegenstände. Was harmlos beginnt, wächst für Stella zu einer Bedrohung heran. Warum sucht er ausgerechnet ihre Nähe? Wo nahm diese Liebe ihren Anfang? Der Alltag verliert seine Schwerelosigkeit und ein Albtraum beginnt. Die Katastrophe nimmt ihren Lauf.

Aller Liebe Anfang
Judith Hermann
Roman
E-Book, 17,99

 

Sievers: Maria Rosenblatt

Maria_RosenblattCorinna T. Sievers
Maria Rosenblatt

Sie ist erfolgreich und skrupellos. Die Ermittler, die unter ihr arbeiten, sind nicht besonders gut auf sie zu sprechen. Maria Rosenblatt wird den ihr anvertrauten Fall von Kinderpornografie lösen – doch um welchen Preis!

Die Angelegenheit ist mehr als delikat: Als Maria in ihrer lieblosen Ehe verzweifelt, begegnet ihr Leo Lorenzo, neuer Staatsanwalt vor Ort, ihr Vorgesetzter und sehr bald auch ihr Liebhaber. Ihn hat der Himmel geschickt, andererseits: Maria wird nachlässig in den Ermittlungen, sie trinkt immer noch zuviel, ihre Intuition scheint sie zu verlassen und ihre Kinder, acht und fünf Jahre alt, kennen sie kaum noch. Ganz zu schweigen von ihrem Ehemann Hannes, dem Psychiater, der seine Abende allein in der Villa am See verbringt. Als Maria den Tätern im aktuellen Fall auf die Spur kommt, als sie nur noch einen Atemzug von der Aufklärung der Kinderpornografieverbrechen entfernt ist, unterschlägt sie zum ersten Mal Beweismaterial. Spannend und unerbittlich nah am Leben.

Roman
144 Seiten, gebunden, € 16,-,
ISBN 978-3-89401-779-8
(Nautilus)

George R. R. Martin – Der Heckenritter von Westeros, Das Urteil der Sieben Bd. 1

Dunk war Knappe eines Heckenritters. Als sein Herr starb, nahm er dessen Schwert und Rüstung um selbst als Heckenritter durch die Lande zu ziehen. Als er an einem Turnier teilnimmt, um seine finanzielle Lage zu verbessern, bekommt er Probleme. Denn nicht alle Ritter benehmen sich wahrhaftig ritterlich, auch nicht wenn sie Prinzen sind. Das könnte Dunk das Leben kosten. Oder findet er sechs wackere Recken, die ihm beiseite stehen?

daz4edDas ist die erste von drei Kurzgeschichten, die in diesem Band vereint wurden und der Beginn einer neuen Reihe sind, die ungefähr 100 Jahre vor den Ereignissen von „Das Lied von Eis und Feuer“ spielen. Die Targaryen herrschen noch über die sieben Königslande, auch wenn der letzte Drache längst gestorben ist.

Wer schon früh mit der Reihe „Das Lied von Eis und Feuer“ begann, und damit meine ich vor 15 Jahren oder länger, der hat nach der langen Wartezeit schon mal Problem, wieder in die komplexe Handlung mit scheinbar unendlich vielen Adelshäusern und mehreren Thronanwärtern wieder hinein zu finden. Schon wegen der ständigen Seitenwechsel vieler Protagonisten. Da ist „Der Heckenritter von Westeros“ eine angenehme Abwechslung.

Ein eingeschränkter Personenkreis, aber trotzdem keine flache Geschichte. Verschiedene historische Ereignisse werden immer wieder zum Thema, wie die Schwarzfeuer-Rebellion auf dem Rotgrasfeld. Westeros bekommt damit mehr Hintergrund. Bekannte Namen die im „Lied von Eis und Feuer“ schon Geschichte sind, werden hier lebendig, erhalten ein Gesicht.

Das ganze gewürzt mit der typischen Schreibweise von George R. R. Martin. Alles andere als zimperlich, keine Geschichte ohne ordentliche Kampfszene und gerne mal ein kleiner Schocker. Immer fesselnd, von der ersten Seite an war ich wieder in seinem Bann gefangen.

„Der Heckenritter von Westeros“ ist ein Muss für alle, die „Das Lied von Eis und Feuer“ mögen. Vertraut mir, bis zum nächsten Band wird es noch Jahre dauern. Ich spreche da aus Erfahrung. Die Zeit könnt ihr euch hiermit ein wenig verkürzen. (© Papiergeflüster )

George R. R. Martin

Der Heckenritter von Westeros

Das Urteil der Sieben.
Originaltitel: Hedge Knight/The Sworn Sword/The Mystery Knight.

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM

Justin Cronin: Der Übergang

12938584_12938584_xlEin Virus, das Unsterblichkeit verleiht. Ein Traum, dem das US-Militär sich nahe wähnt. Aber bei den ersten Probanten geht etwas schief, sie werden zu furchtbaren Kreaturen, die sich nicht beherrschen lassen. Doch dann finden sie Amy, ein sechsjähriges Mädchen, auf dem all ihre Hoffnungen ruhen. Zu spät? Plötzlich gerät alles außer Kontrolle, die Menschheit scheint dem Untergang geweiht. Ist Amy wirklich die Rettung? Kann sie noch aufhalten, was hier über den gesamten Kontinent fegt und alles zu vernichten droht?

„Der Übergang“ ist ein Endzeit-Roman, in dem etliche aus anderen Werken bekannte Elemente verwoben werden. Wirklich neu hört es sich nicht an, ist aber trotzdem etwas Besonderes. Ein Virus, Menschheit kurz vor der Vernichtung, ein kleines Mädchen als letzte Hoffnung… Das Besondere liegt hier im Detail. Cronin beschreibt verschiedene Charaktere so plastisch, man sieht sie vor sich und leidet mit ihnen. Viele kleine Ideen geben den scheinbar bekannten Szenen neue Facetten. Der kleine Funke Hoffnung, den die Menschen hier krampfhaft festzuhalten versuchen, hält auch den Leser den ganzen Roman durch im Griff.

Das Buch hatte mich schon lange gereizt, seine Dicke hatte mich aber immer abgehalten. 1000 Seiten, oft genug habe ich erlebt, dass Autoren bei solchen Werken ins Schwafeln gerieten und man gerne ein paar Seiten gestrichen hätte. Hier wollte ich nicht eine Seite missen, Cronin schaffte es tatsächlich, die Spannung über 1000 Seiten zu halten. Es gab keine Seite, auf der ich mich gelangweilt hätte.

19722940_19722940_xl Soeben ist mit „Zwölf“ zum Glück schon die Fortsetzung erschienen. So darf ich bald weiter lesen, wie es Amy und den anderen in ihrem Kampf ergeht. Wer Endzeit-Romane mag, sollte sich „Der Übergang“ auf keinen Fall entgehen lassen, ein wirklich großartiges Buch, das man am Stück verschlingen möchte. (© Papiergeflüster )

Download: Justin Cronin: Die Zwölf. eBook Ausgabe € 18,99

Marlen Haushofer: Die Wand

Eine Frau will mit ihrer Kusine und deren Mann ein paar Tage in einem Jagdhaus in den Bergen verbringen. Nach der Ankunft unternimmt das Paar noch einen Gang ins nächste Dorf und kehrt nicht mehr zurück. Am nächsten Morgen stößt die Frau auf eine unüberwindbare Wand, hinter der Totenstarre herrscht. Abgeschlossen von der übrigen Welt, richtet sie sich inmittten ihres engumgrenzten Stücks Natur und umgeben von einigen zugelaufenen Tieren aufs Überleben ein.

Marlen Haushofer wurde 1920 im oberösterreichischen Frauenstein geboren. 1946 veröffentlichte sie ihren ersten Text. Sie zählt heute mit Ingeborg Bachmann zu den Vorläuferinnen der modernen Frauenliteratur. Marlen Haushofer wurde mit zahlreichen Literaturpreisen geehrt. Sie starb 1970 in Wien.

epub eBook € 7,99

epub eBook bei Köndgen kaufen

Bitte beachten Sie folgende Systemvoraussetzungen für unsere epub eBooks mit DRM Kopierschutz:

– Auf Ihrem PC können Sie unsere epub eBooks nur mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions öffnen und lesen. Diese können Sie hier herunterladen.

– Auf eBook Readern können Sie unsere epub eBooks nur öffnen und lesen, wenn diese das Adobe DRM unterstützen.

– Wenn Sie unsere eBooks im epub Format auf Tablet oder Smartphone mit iOS- oder Android-Betriebsystemen lesen möchten, laden Sie sich bitte eine passende Lese-App herunter – wie zum Beispiel die Libri.de eBookS Reader App.

– Wenn Sie einen Sony Reader Wi-Fi PRS-T1 haben, können Sie auf das Lesegerät keine eBooks mittels der Lesesoftware Adobe Digital Editions übertragen. Sie benötigen die kostenlose „READER FOR PC“ Software. Weitere Infos finden Sie hier.

– Jedes eBook im epub-Format darf auf sechs Geräten aktiviert werden. Private Sicherheitskopien sind erlaubt. eBooks im epub-Format dürfen nicht ausgedruckt und Textpassagen nicht kopiert werden.

Doris Knecht: Gruber geht

„Gruber geht aus dem Zimmer, geht aus der Wohnung, geht aus dem Haus.“
So ein lakonischer erster Satz verheißt ein richtig gutes Buch zu werden – und das ist es auch!
Der mittdreißiger Wiener John Gruber ist ein selten blöder Kerl. Selbstbezogen, arrogant und zynisch macht er sein Ding. Er verdient gut, hat einen erlesenen Geschmack und diverse Freundinnen.
Und auf einmal sind da diese Schmerzen im Bauch. Der Brief seines Arztes mit der Diagnose bleibt ungeöffnet bis er auf Sarah trifft. Sarah ist eine DJane aus Berlin, sie verbringen eine Nacht mit einander, die sich für beide anders anfühlt als ihre bisherigen Bettgeschichten. Am nächsten Morgen öffnet Sarah für Gruber den Brief, die Diagnose lautet Krebs.
Wie sich Gruber nun verändert, wie er menschliche Züge bekommt, über die sein Zynismus wacht und urteilt, beschreibt Doris Knecht so glaubwürdig und mit viel Witz, dass Gruber einem richtig ans Herz wächst.
Ein ausnehmend amüsantes Buch über ein schwieriges Thema.

© Almuth Brenner 2012

epub eBook € 14,99

epub eBook bei Köndgen kaufen

Dieses eBook können Sie per eBookS Reader App auf iPhone, iPad, iPodAndroid-Geräten und allen E-Book Readern lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Acer LumiRead & Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM

Erin Hunter: Warrior Cats – Special Adventure. Das Schicksal des WolkenClans

»Die neue Blattfrische wird kommen, aber sie wird noch größere Stürme bringen als die vergangenen. Der WolkenClan wird tiefere Wurzeln brauchen, wenn er überleben soll.«
Sechs Monde sind vergangen, seit Blattstern Anführerin des wiedervereinigten WolkenClans wurde. Die Kätzin würde alles tun, damit ihr Clan für immer bestehen kann. Doch der jungen Anführerin stehen schwere Prüfungen bevor: Im Clan gibt es unterschiedliche Auffassungen über das Zusammenleben und das Gesetz der Krieger. Geheime Bündnisse werden geschlossen, Unruhe breitet sich aus. Wie soll ein derart zerrissener Clan überleben? Und wem kann Blattstern noch trauen? Als der WolkenClan zwischen die Fronten rivalisierender Katzengruppen gerät, trifft Blattstern eine folgenschwere Entscheidung …

Hinter dem Namen Erin Hunter verbergen sich gleich mehrere Autorinnen, die gemeinsam die beiden erfolgreichsten Tierfantasy-Serien der Gegenwart schreiben: WARRIOR CATS und SEEKERS. Während Victoria Holmes meistens die Ideen hat und das gesamte Geschehen im Auge behält, bringen Cherith Baldry, Kate Cary und Tui T. Sutherland die Abenteuer der Katzen-Clans und die Reise der wilden Bären zu Papier.

epub eBook € 16,99

epub eBook bei Köndgen kaufen

Dieses eBook können Sie per eBookS Reader App auf iPhone, iPad, iPodAndroid-Geräten und allen E-Book Readern lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Acer LumiRead & Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM