Steven Pinker: Gewalt

Die Geschichte der Menschheit eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Denken wir. Doch ist das richtig?
In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen beweist er anschaulich und überzeugend, dass die Menschheit dazulernt und Gewalt immer weniger als Option wahrgenommen wird. Pinkers Darstellung verändert radikal den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut.

Über den Autor:

Steven Pinker, geboren 1954, studierte Psychologie in Montreal und an der Harvard University. 20 Jahre lange lehrte er am Department of Brain and Cognitive Science am MIT in Boston und ist seit 2003 Professor für Psychologie an der Harvard University. Seine Forschungen beschäftigen sich mit Sprache und Denken, außerdem schreibt er regelmäßig für die „New York Times“, „Time“ und „The New Republic“. Sein Werk ist mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden.

epub eBook € 22,99

epub eBook bei Köndgen kaufen
Dieses eBook können Sie per eBookS Reader App auf iPhone, iPad, iPodAndroid-Geräten und allen E-Book Readern lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Acer LumiRead & Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM

eBook kabellos über Ihren eBook-Reader, Smartphone oder Tablet herunterladen

Götz Aly: Warum die Deutschen? Warum die Juden?

Auch der Journalist Götz Aly wird die Antwort auf diese Fragen nicht geben, allerdings gewährt er einen Einblick in die Entwicklung des deutsch-jüdischen Verhältnisses vom 19. Jahrhundert bis zur Machtergreifung Hitlers 1933. Seine Analyse über das Auseinanderdriften der sich für das Stadtleben begeisternden und auf Bildung setzenden Juden und den von Fortschrittsscheu, Bildungsmangel und Freiheitsangst geprägten Christen liefert eine Erklärung dafür, wie Neid und Rassenhass entstehen konnten, die dem Holocaust den Weg ebneten.

epub eBook € 19,99

epub eBook bei Köndgen kaufen
Dieses eBook können Sie per eBookS Reader App auf iPhone, iPad, iPodAndroid-Geräten und allen E-Book Readern lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Acer LumiRead & Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM

eBook kabellos über Ihren eBook-Reader, Smartphone oder Tablet herunterladen

Der neue Sony Reader Wi-Fi (PRS-T1)

Sony Reader Wi-Fi

Der neue Sony Reader Wi-Fi (PRS-T1) ist eingetroffen!

Das 6 Zoll (15,2 cm) große, ultraschlanke und mit 168 Gramm extrem leichte Lesegerät besticht durch seinen überragenden, papierartigen Touchscreen und WLAN-Funktion, um eBooks drahtlos herunterzuladen.

Der Sony Reader Wi-Fi PRS-T1 wird in drei Farben ausgeliefert: Schwarz, Weiß und Rot.

Bestellen Sie jetzt Ihren eBook Reader 

Jan Costin Wagner: Das Licht in einem dunklen Haus

Eine im Koma liegende Frau ohne Identität wird ermordet, auf ihrem Bettlaken findet sich jedoch eine Spur des Mörders: Tränenflüssigkeit. Kimmo Joentaa steht vor einem absoluten Rätsel. Ausgerechnet das mysteriöse Verschwinden von Larissa, der neuen Frau in Joentaas Leben, führt den unkonventionellen Ermittler auf die richtige Spur. Ein Kriminalroman, der mühelos alle Gesetze seines Genres auf den Kopf stellt – besser als die besten skandinavischen Thriller: „Magical. Better than Mankell.“ (The Times)

epub eBook € 17,99

epub eBook bei Köndgen kaufen
Dieses eBook können Sie per eBookS Reader App auf iPhone, iPad, iPodAndroid-Geräten und allen E-Book Readern lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Acer LumiRead & Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM

David Simon: Homicide

Er war ein Jahr lang ein Cop. War einer von ihnen und erlebte alles mit auf den Straßen von Baltimore. Noch nie zuvor hatte ein Reporter einen derart unbegrenzten Einblick in die Arbeit einer Mordkommission. Das Ergebnis seiner Recherche veröffentlichte er 1991 in den USA und schuf damit die legendäre Fernsehserie „The Wire“. Endlich gibt es den epochemachenden Bericht auch in deutscher Sprache. „Das beste Buch, das je ein amerikanischer Autor über die Ermittler einer Mordkommission geschrieben hat.“ (Norman Mailer)

epub eBook € 11,99

epub eBook bei Köndgen kaufen
Dieses eBook können Sie per eBookS Reader App auf iPhone, iPad, iPodAndroid-Geräten und allen E-Book Readern lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Acer LumiRead & Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM

Felicitas Mayall: Nachtgefieder

Als eines Nachts eine elegante Italienerin, die Ehefrau eines einflussreichen Industriellen, im Münchner Polizeipräsidium auftaucht, weil sie erpresst wird, ist Laura Gottberg zunächst nicht besonders begeistert, denn eigentlich ist sie dafür nicht zuständig. Doch als ein Toter in einem Hotel gefunden wird, der sich als der heimliche Geliebte der Italienerin entpuppt, bekommt die Geschichte eine neue Dimension. Mit der Zeit entdeckt Laura, dass die Frau ihr nicht die Wahrheit erzählt hat. Ein neuer spannender Fall der beliebten Kommissarin.

epub eBook € 16,99

epub eBook bei Köndgen kaufen
Dieses eBook können Sie per eBookS Reader App auf iPhone, iPad, iPodAndroid-Geräten und allen E-Book Readern lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Acer LumiRead & Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM

Arnaldur Indridason: Abgründe

Kommissar Sigurdur Óli wird privat um Hilfe bei einem Erpressungsversuch gebeten. Bevor er mit der Erpresserin sprechen kann, wird diese jedoch erschlagen. Bei seinen weiteren Ermittlungen stößt er auf einen vermeintlichen Unfall in Bankerkreisen, der einige Zeit zurückliegt. Offensichtlich sollten hier dubiose Finanzgeschäfte vertuscht werden, die in den Zeiten des unbegrenzten Wachstums in Island unter der Hand gelaufen sind. Dass allerdings die beiden Fälle nicht nur indirekt miteinander zu tun haben, ist auch für Sigurdur Óli eine Überraschung.

epub eBook € 15,99

epub eBook bei Köndgen kaufen
Dieses eBook können Sie per eBookS Reader App auf iPhone, iPad, iPodAndroid-Geräten und allen E-Book Readern lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Acer LumiRead & Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM

Wolfram Fleischhauer: Torso

In einem Berliner Plattenbau wird ein Frauentorso mit einem aufmontierten Ziegenkopf gefunden. Wenig später entdeckt die Polizei ein totes Lamm, in das ein Arm eingenäht wurde. Kommissar Zollanger ist ratlos: Hat ein Perverser Leichenschändung betrieben oder steckt ein grausamer Mord dahinter? Und was hat es mit dem vermeintlichen Selbstmord eines IT-Spezialisten und der Entführung einer jungen Frau auf sich? Stück für Stück entschlüsselt Zollanger, der selbst in Verdacht und Gefahr gerät, ein furchtbares Geheimnis und einen Riesenskandal.

epub eBook € 17,99

epub eBook bei Köndgen kaufen
Dieses eBook können Sie per eBookS Reader App auf iPhone, iPad, iPodAndroid-Geräten und allen E-Book Readern lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Acer LumiRead & Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM

Sebastian Fitzek: Der Augenjäger

Dr. Suker ist ein herausragender Augenchirurg. Und er ist krank. Denn er führt ein grausiges Doppelleben: Am Tag operiert er, in der Nacht entfernt er Frauen die Augenlider, vergewaltigt sie und schenkt ihnen dann die Freiheit. Bisher haben alle diese Frauen danach Selbstmord begangen. Als die Polizei Alina Gregoriev, eine blinde Physiotherapeutin und Medium, um Hilfe bittet, ahnt sie, worauf sie sich einlässt. Denn sie hat auch schon bei der Suche nach dem „Augensammler“ ihren Spürsinn bewiesen. „Fitzek muss man gelesen haben.“ (Die Welt)

epub eBook € 17,99

epub eBook bei Köndgen kaufen
Dieses eBook können Sie per eBookS Reader App auf iPhone, iPad, iPodAndroid-Geräten und allen E-Book Readern lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Acer LumiRead & Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM

Martin Walser: Muttersohn

Die Patienten in der Anstalt lieben ihn: Pfleger Anton Percy Schlugen, der ganz Hingabe ist, wenn er spricht. Und der Chef der Klinik lässt ihn öffentlich reden, weil er weiß, dass alle das brauchen, die spontane Ansprache von Percy, der behauptet, ohne das Zutun eines Mannes geboren zu sein. Ein Roman, der das Erbe einer ganzen Kultur umfasst und im Spiel mit Sprache alles möglich macht: den Tod, die Heilung, den Sinn zwischen den Zeilen, die Verführung und die Ironie im Nichtgesagten. „Als Evangelium stellt dieses Werk keine Frage – es ist.“ (FAZ)

epub eBook € 21,99

epub eBook bei Köndgen kaufen

Dieses eBook können Sie per eBookS Reader App auf iPhone, iPad, iPodAndroid-Geräten und allen E-Book Readern lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Acer LumiRead & Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM