Eugen Ruge: In Zeiten des abnehmenden Lichts

Nach Jahren des Exils kehren die Großeltern, überzeugte Kommunisten, nach Deutschland zurück, um am Aufbau der DDR mitzuwirken. Auch der Sohn kommt nach der Emigration nach Moskau und der Verbannung nach Sibiren im Glauben nach Ostdeutschland zurück, dass die DDR veränderbar ist. Nur der Enkel hält die Enge in der Heimat nicht aus und flieht schließlich in den Westen. Eugen Ruge erzählt bewegend die wechselvolle Geschichte einer deutschen Familie und beleuchtet dabei Höhen und Tiefen des 20. Jahrhunderts.

epub eBook € 16,99

epub eBook bei Köndgen kaufen
Dieses eBook können Sie per eBookS Reader App auf iPhone, iPad, iPodAndroid-Geräten und allen E-Book Readern lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Acer LumiRead & Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM