Sievers: Maria Rosenblatt

Maria_RosenblattCorinna T. Sievers
Maria Rosenblatt

Sie ist erfolgreich und skrupellos. Die Ermittler, die unter ihr arbeiten, sind nicht besonders gut auf sie zu sprechen. Maria Rosenblatt wird den ihr anvertrauten Fall von Kinderpornografie lösen – doch um welchen Preis!

Die Angelegenheit ist mehr als delikat: Als Maria in ihrer lieblosen Ehe verzweifelt, begegnet ihr Leo Lorenzo, neuer Staatsanwalt vor Ort, ihr Vorgesetzter und sehr bald auch ihr Liebhaber. Ihn hat der Himmel geschickt, andererseits: Maria wird nachlässig in den Ermittlungen, sie trinkt immer noch zuviel, ihre Intuition scheint sie zu verlassen und ihre Kinder, acht und fünf Jahre alt, kennen sie kaum noch. Ganz zu schweigen von ihrem Ehemann Hannes, dem Psychiater, der seine Abende allein in der Villa am See verbringt. Als Maria den Tätern im aktuellen Fall auf die Spur kommt, als sie nur noch einen Atemzug von der Aufklärung der Kinderpornografieverbrechen entfernt ist, unterschlägt sie zum ersten Mal Beweismaterial. Spannend und unerbittlich nah am Leben.

Roman
144 Seiten, gebunden, € 16,-,
ISBN 978-3-89401-779-8
(Nautilus)

Marlen Haushofer: Die Wand

Eine Frau will mit ihrer Kusine und deren Mann ein paar Tage in einem Jagdhaus in den Bergen verbringen. Nach der Ankunft unternimmt das Paar noch einen Gang ins nächste Dorf und kehrt nicht mehr zurück. Am nächsten Morgen stößt die Frau auf eine unüberwindbare Wand, hinter der Totenstarre herrscht. Abgeschlossen von der übrigen Welt, richtet sie sich inmittten ihres engumgrenzten Stücks Natur und umgeben von einigen zugelaufenen Tieren aufs Überleben ein.

Marlen Haushofer wurde 1920 im oberösterreichischen Frauenstein geboren. 1946 veröffentlichte sie ihren ersten Text. Sie zählt heute mit Ingeborg Bachmann zu den Vorläuferinnen der modernen Frauenliteratur. Marlen Haushofer wurde mit zahlreichen Literaturpreisen geehrt. Sie starb 1970 in Wien.

epub eBook € 7,99

epub eBook bei Köndgen kaufen

Bitte beachten Sie folgende Systemvoraussetzungen für unsere epub eBooks mit DRM Kopierschutz:

– Auf Ihrem PC können Sie unsere epub eBooks nur mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions öffnen und lesen. Diese können Sie hier herunterladen.

– Auf eBook Readern können Sie unsere epub eBooks nur öffnen und lesen, wenn diese das Adobe DRM unterstützen.

– Wenn Sie unsere eBooks im epub Format auf Tablet oder Smartphone mit iOS- oder Android-Betriebsystemen lesen möchten, laden Sie sich bitte eine passende Lese-App herunter – wie zum Beispiel die Libri.de eBookS Reader App.

– Wenn Sie einen Sony Reader Wi-Fi PRS-T1 haben, können Sie auf das Lesegerät keine eBooks mittels der Lesesoftware Adobe Digital Editions übertragen. Sie benötigen die kostenlose „READER FOR PC“ Software. Weitere Infos finden Sie hier.

– Jedes eBook im epub-Format darf auf sechs Geräten aktiviert werden. Private Sicherheitskopien sind erlaubt. eBooks im epub-Format dürfen nicht ausgedruckt und Textpassagen nicht kopiert werden.

Doris Knecht: Gruber geht

„Gruber geht aus dem Zimmer, geht aus der Wohnung, geht aus dem Haus.“
So ein lakonischer erster Satz verheißt ein richtig gutes Buch zu werden – und das ist es auch!
Der mittdreißiger Wiener John Gruber ist ein selten blöder Kerl. Selbstbezogen, arrogant und zynisch macht er sein Ding. Er verdient gut, hat einen erlesenen Geschmack und diverse Freundinnen.
Und auf einmal sind da diese Schmerzen im Bauch. Der Brief seines Arztes mit der Diagnose bleibt ungeöffnet bis er auf Sarah trifft. Sarah ist eine DJane aus Berlin, sie verbringen eine Nacht mit einander, die sich für beide anders anfühlt als ihre bisherigen Bettgeschichten. Am nächsten Morgen öffnet Sarah für Gruber den Brief, die Diagnose lautet Krebs.
Wie sich Gruber nun verändert, wie er menschliche Züge bekommt, über die sein Zynismus wacht und urteilt, beschreibt Doris Knecht so glaubwürdig und mit viel Witz, dass Gruber einem richtig ans Herz wächst.
Ein ausnehmend amüsantes Buch über ein schwieriges Thema.

© Almuth Brenner 2012

epub eBook € 14,99

epub eBook bei Köndgen kaufen

Dieses eBook können Sie per eBookS Reader App auf iPhone, iPad, iPodAndroid-Geräten und allen E-Book Readern lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Acer LumiRead & Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM

Jule Winter: Die Liebesschaukel

Ein ungewöhnlicher Auftrag für Innenarchitektin Marie: Ihr neuer Kunde Gregor bietet ihr an, sein Penthouse einzurichten. Unter einer Bedingung: Sie soll ihn verführen ? Zimmer für Zimmer, Phantasie um Phantasie, bis das Apartment fertig ist ? Zögernd lässt sich die schüchterne Marie auf eine heiße Affäre mit dem Unbekannten ein ? und findet sich unversehens in einem wilden Rausch der Lust wieder.

Jule Winter, geboren 1979, arbeitete nach dem Abitur mehrere Jahre als Buchhändlerin und studierte dann einige Semester Geschichte, bevor sie sich als Übersetzerin und Autorin selbständig machte. Sie lebt in Bielefeld.

epub eBook € 7,49

epub eBook bei Köndgen kaufen

Dieses eBook können Sie per eBookS Reader App auf iPhone, iPad, iPodAndroid-Geräten und allen E-Book Readern lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Acer LumiRead & Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM

E L James: Shades of Grey 01. Geheimes Verlangen

Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und ebenso unverschämt selbstbewussten wie attraktiven Unternehmer Christian Grey bei einem Interview für ihre Uni-Zeitung kennen. Und möchte ihn eigentlich schnellstmöglich wieder vergessen, denn die Begegnung mit ihm hat sie zutiefst verwirrt. So sehr sie sich aber darum bemüht: Sie kommt von ihm nicht los. Christian führt Ana ein in eine dunkle, gefährliche Welt der Liebe – in eine Welt, vor der sie zurückschreckt und die sie doch mit unwiderstehlicher Kraft anzieht …

Die britische Autorin E L James ist Mutter von zwei Kindern und war – bis vor kurzem – Angestellte eines TV-Senders in London. Ihre „Shades of Grey“-Trilogie erschien zunächst in einem kleinen australischen Verlag und wurde durch reine Mundpropaganda zu einem der sensationellsten internationalen Bucherfolge der letzten Zeit. Die Übersetzungsrechte wurden in zahlreiche Länder verkauft, die Filmrechte an der Trilogie haben sich Universal Pictures und Focus Features gemeinsam gesichert. E L James lebt in London.

epub eBook € 9,99

epub eBook bei Köndgen kaufen

Dieses eBook können Sie per eBookS Reader App auf iPhone, iPad, iPodAndroid-Geräten und allen E-Book Readern lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Acer LumiRead & Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM

Jeanette Winterson: Die steinernen Götter

Botox war gestern. In Jeanette Wintersons schöner neuer Welt lässt man sich genfixieren. Frauen selten über dreißig, Männer oft kurz vor vierzig, und falls man beim eigenen Partner eine Vorliebe für junge Mädchen entdeckt, gibt es die Rückfixierung, notfalls auf zwölf Jahre. Die Ewigkeit ist Gegenwart geworden in Die steinernen Götter, der Traum von unvergänglicher Jugend Realität. Nur der geschundene Planet gibt Anzeichen, dem Jahrtausende wäh renden Raubbau einer immer rücksichtsloseren Menschheit nicht länger stand zuhalten. Mit hemmungslos verspielter Phantasie und Scharfsinn entwirft Jeanette Winterson eine nicht allzu fern liegende Zukunftswelt, deren Trostlosigkeit er schreckend ist, doch sie wäre nicht Jeanette Winterson, wenn sie Zerstörung und Leere nicht eine ihrer leidenschaftlichen, idealistischen Heldinnen ent gegensetzte. Billie, die sich der Fixierung widersetzt, dem Altern stellt und die alles besiegende Kraft der Liebe entdeckt.

Eindringlich erzählt Jeanette Winterson vom Verschwinden der Welt und vom Bleiben der Liebe.

Jeanette Winterson wurde 1954 in Lancashire, England geboren. Für ihr literarisches Schaffen wurde sie vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Whitbread Award und dem E. M. Foster Award der Ame rican Academy for Arts and Letters. Im Berlin Verlag erschienen Der Leucht turm wärter(2006), Auf den Körper geschrieben(2006), Das Geschlecht der Kirschen(BvT 2006), Die Last der Welt (2005), Das Powerbook(2001; BvT 2003), Verlangen(BvT 2002), Orangen sind nicht die einzige Frucht (BvT 2002), In dieser Welt und anders wo (2000), Kunst und Lügen (2000) und Das Schwesternuniversum (1998;BvT 2004). Jeanette Winterson lebt als freie Schriftstellerin in London

epub eBook € 20,99

epub eBook bei Köndgen kaufen

Dieses eBook können Sie per eBookS Reader App auf iPhone, iPad, iPodAndroid-Geräten und allen E-Book Readern lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Acer LumiRead & Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM

Annett Gröschner: Walpurgistag

Ein rasanter Großstadtroman – verfasst von einer leidenschaftlichen Erzählerin
Es ist der 30. April in Berlin, die Stadt bereitet sich auf die alljährlichen Krawalle in der Walpurgisnacht vor. Für Annja Kobe ist damit der Zeitpunkt gekommen, von der Polizei unbemerkt mit ihrem Vater umzuziehen, der seit zehn Jahren und fünf Monaten tiefgefroren in einer Kühltruhe liegt. Sie bittet Alex um Hilfe, einen Stadtstreicher, der Berlins Schlupflöcher so gut kennt wie kein anderer. Auf ihrer Tagesreise durch die Stadt kreuzen sie die Wege von Menschen, die wegen neuer Besitzverhältnisse die Wohnung wechseln müssen, Gas ablesen oder Taxi fahren, zur Schule gehen oder sie schwänzen, sich auf der Flucht vor der großstädtischen Einsamkeit in Blind Dates stürzen oder glauben, die Welt durch Aktionstheater verbessern zu können. All diese Lebensgeschichten verweben sich zu einem dichten Netz, das sich über die Stadt legt, sodass Berlin selbst zu einem der Protagonisten wird, seine Gegenwart wie Vergangenheit.
„Walpurgistag“, der lang erwartete zweite Roman von Annett Gröschner, ist ein lebenskluges Buch, raffiniert strukturiert, temporeich, mit Lakonie und Witz erzählt.

epub eBook € 17,99

epub eBook bei Köndgen kaufen

Dieses eBook können Sie per eBookS Reader App auf iPhone, iPad, iPodAndroid-Geräten und allen E-Book Readern lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Acer LumiRead & Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM

Suzanne Collins: Die Tribute von Panem 1. – Tödliche Spiele

Überwältigend! Von der Macht der Liebe in grausamer Zeit …
Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wider alle Regeln rettet er ihr das Leben. Katniss beginnt zu zweifeln – was empfindet sie für Peeta? Und kann wirklich nur einer von ihnen überleben?

Eine faszinierende Gesellschaftsutopie über eine unsterbliche Liebe und tödliche Gefahren, hinreißend gefühlvoll und super spannend. New York Times Bestseller!

Suzanne Collins, 1962 geboren, begann ihre Karriere Anfang der 90iger Jahre als Drehbuchautorin für das amerikanische Kinderfernsehen. 2003 veröffentlichte sie mit dem Roman »Gregor und die graue Prophezeiung« den ersten Band einer fünfteiligen Abenteuer-Reihe, die sich schnell zum internationalen Bestseller entwickelte.  2009 erschien »Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele« und erwies sich als Senkrechtstarter. Die packende Gesellschaftsutopie fesselte Leser in der ganzen Welt, errang die ersten Plätze der Beststellerlisten in den führenden Medien der USA, erntete begeisterte Kommentare von Autoren-Kollegen wie Stephenie Meyer und Stephen King und etablierte Suzanne Collins endgültig als internationale Starautorin. Time Magazine wählte Suzanne Collins auf die Liste der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten 2010.
Die Tribute von Panem 1. Tödliche Spiele
Die Tribute von Panem 2. Gefährliche Liebe
Die Tribute von Panem 3. Fammender Zorn

epub eBook € 12,99

epub eBook bei Köndgen kaufen

Dieses eBook können Sie per eBookS Reader App auf iPhone, iPad, iPodAndroid-Geräten und allen E-Book Readern lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Acer LumiRead & Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM

Ralf-Peter Märtin: Pontius Pilatus

Den Richter Jesu, Pontius Pilatus, kennt jeder aus der Passionsgeschichte. Doch der in den Evangelien ausführlich dargestellte Prozeß kommt in den historischen Quellen nicht vor. Umgekehrt weiß das Neue Testament nichts über die mehr als zehnjährige Amtszeit des römischen Präfekten.

Deshalb erzählt diese ungewöhnliche, literarische Biographie das Leben des Pilatus aus doppelter Perspektive.

Im ersten Teil begegnen wir einen römischen Beamten und seinem Umfeld: der Millionenstadt Rom, dem Kaiserhof des Tiberius, der Provinz Judäa und ihren Bewohnern. Im zweiten Teil kommt der Richter Jesu selbst zu Wort, konzentriert auf jenen Tag, an dem sich die Passion Christi zutrug.

Ralf-Peter Märtin (1951) hat an der TU Berlin Alte Geschichte und Germanistik studiert. Promotion 1982. Für GEO, ZEIT und National Geographic schreibt er historische Reportagen über Geschichte und Archäologie, Entdeckungsreisen und Alpingeschichte. Seine Bücher über den historischen Dracula, den rumänischen Fürsten Tepes (7. Aufl. 2008) und seine Kulturgeschichte des Himalaja-Bergsteigens (Nanga Parbat. Wahrheit und Wahn des Alpinismus, 2002) gelten als Standardwerke. Er lebt in Frankfurt/M.

epub eBook € 9,99

epub eBook bei Köndgen kaufen

Dieses eBook können Sie per eBookS Reader App auf iPhone, iPad, iPodAndroid-Geräten und allen E-Book Readern lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Acer LumiRead & Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM

Patrick Modiano: Im Café der verlorenen Jugend

Paris in den 60er Jahren: Schon als Mädchen ist Louki aus der Wohnung der Mutter, einer Garderobiere im Moulin Rouge, immer wieder weggelaufen. Den Vater hat sie nie gesehen. Ihren Mann, einen reichen Immobilienmakler, verließ sie ein Jahr nach der Heirat wieder. Mit ihrem Geliebten, dem angehenden Schriftsteller Roland, der in einer zwielichtigen Buchhandlung arbeitet, streift sie tagelang durch die große Stadt. Im Café Condé, dem „Café der verlorenen Jugend“, glaubt Louki Zuflucht zu finden …

Mit wunderbarer Leichtigkeit erschafft Patrick Modiano, einer der großen zeitgenössischen Autoren aus Frankreich, eine unvergleichliche Atmosphäre. Eine Atmosphäre, die süchtig macht.

epub eBook € 12,99

epub eBook bei Köndgen kaufen

Dieses eBook können Sie per eBookS Reader App auf iPhone, iPad, iPodAndroid-Geräten und allen E-Book Readern lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf dem Acer LumiRead & Sony Reader – nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM